Englische Sprache Deutsche Sprache
360-Grad-Feedback |  Mitarbeitergespräche | 
Begin main content

360-Grad-Feedback mit 2know2.com

Das 360-Grad-Feedback von 2know2.com stellt Ihnen ein mit Experten entwickeltes Feedbackinstrument bereit. Es ermöglicht die Durchführung individueller Feedbackprozesse für MitarbeiterInnen und Führungskräfte und entlastet Ihr HR-Team.

Das im Rahmen des Forschungsprojekts PROLIX entwickelte Feedback-Tool wird vor allem für klassische 360-Grad-Feedback-Prozesse, insbesondere bei der Führungskräfteentwicklung, erfolgreich eingesetzt. Aber auch als Feedback-Tool für den Vertrieb wird 2know2.com gerne eingesetzt. So hat unser Partner Conv!nce mit Hilfe unserer Software ein aussagekräftiges Instrument zu diesem Thema geschaffen: Der Charisma-Check gibt MitarbeiterInnen im Verkauf Feedback wie sie auf KundInnen wirken und schafft damit die Grundlage für höchst geschäftsrelevante Personalentwicklungsmaßnahmen.

Konkret unterstützt Sie das Feedback-Tool von 2know2.com bei folgenden Tätigkeiten rund um das 360-Grad-Feedback:
  • Zentrale Verwaltung von Feedbackprozessen
  • Einfache Zuordnung von adaptierbaren Fragebogenvorlagen
  • Bequemer Import von TeilnehmerInnen
  • Automatisierter Versand von Einladungs- und Erinnerungs-E-Mails
  • Online-Bereitstellung der Feedbackbögen innerhalb definierbarer Zeitspannen
  • Anonyme Beantwortung der Feedbackbögen mittels Token-Befragung
  • Umfassende Auswertungen entlang der unterschiedlichen Feedbackgeber-Gruppen (z.B. Führungskräfte, MitarbeiterInnen, KollegInnen, BeraterInnen,...)
  • Rasche Erstellung übersichtlich aufbereiteter Ergebnisberichte im PDF- bzw. MS Word- Format


Der Einsatz der Plattform 2know2.com bietet Ihnen viele Vorteile:


Flexible Durchführung der Feedbackprozesse

Autorisierte TeilnehmerInnen können jederzeit individuell ein Feedback starten.

Niedrige Einstiegskosten

Durch die minimalen Konfigurationen können Sie das Feedback-Tool schnell und günstig in Betrieb nehmen.

Einfache Abrechnung nach Bedarf
z.B. pro Feedback - Nur wenn Sie einen Feedbackprozess durchführen, entstehen auch Kosten.

Geringe Aufwände für Ihre Personalabteilung

Durch die Auslagerung der Prozessdurchführung haben Ihre MitarbeiterInnen keine Aufwände bei der Anlage der Feedbackprozesse.

Einfaches Handling

Die vorgefertigten Kompetenzkataloge sowie die technische Unterstützung gewährleisten eine optimale Bedienbarkeit.

Anonymität der FeedbacknehmerInnen

Die Möglichkeit, den gesamten Feedbackprozess an KM auszulagern, steigert das Vertrauen Ihrer MitarbeiterInnen.

Mehrwert, den wir Ihnen bieten
+    Praxiserprobte Lösung
+    Namhafte Referenzen wie BILLA, Casinos Austria, oder A1
+    Starke Partner wie Deloitte und GfP
+    Fundierte Technikkompetenz
+    Engagiertes Team, dem die Anliegen der Kunden wichtig sind.

Insbesondere die flexiblen Bearbeitungs- und Kostenmodelle ermöglichen es uns, auch Ihnen die passende Lösung anzubieten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.